fbpx

Zum Thema:

08.02.2021 - 18:17Arm war zwischen Rohren eingeklemmt: Kärntner auf Bau­stelle verletzt08.02.2021 - 09:39Arbeitsunfall: Mann schoss sich Nagel in die Hand06.02.2021 - 19:46Arbeiter (38) stürzte fünf Meter tief: Rettungs­hub­schrauber im Einsatz02.02.2021 - 06:42Verletzt: 40-Kilo-Walze fiel Arbeiter (30) auf den Fuß
Aktuell - Villach
© 5min.at

In Lagerhalle

Spanplatten trans­portiert: Arbeiter erlitt schwere Schnittverletzung

Fürnitz – In einer Lagerhalle ein Fürnitz erlitt ein 38-jähriger Mann beim transportieren von Spanplatten eine schwere Schnittverletzung. Er wurde ins LKH Villach eingeliefert. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (45 Wörter) | Änderung am 27.01.2021 - 14.45 Uhr

In einer Lagerhalle in Fürnitz transportierte am Mittwochvormittag ein 38-jähriger Niederösterreicher  mehrere Spanplatten mit einem Handhubwagen. Als drei der Spanplatten vom Stapel zu Boden fielen, zog sich der Mann eine schwere Schnittverletzung zu. Er wurde mit dem Rettungsdienst ins LKH Villach eingeliefert.

Schlagwörter:
ANZEIGE