fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

30.05.2021 - 16:47Hundespaziergang endete mit Bergrettung und Alpinpolizei30.05.2021 - 09:49Besitzer gesucht: Schwer verletzter Kater wird im TIKO versorgt29.05.2021 - 19:13Sturz von einer steilen Felswand: Mountain­bikerin schwer verletzt26.05.2021 - 20:03Nach elf Tagen allein im Wald: Hündin “Ilvy” wurde gefunden
Aktuell - Kärnten
SYMBOLFOTO © Steiner Edi, Bergrettung Spittal/Drau

Bergrettung und Polizei im Einsatz

Große Bergungsaktion: Wiener Familie suchte entlaufenen Hund

Flattnitz – Gleich eine ganze Familie musste gestern Abend von Polizei und Bergrettung geborgen werden. Sie hatten sich gegen Mittag auf die Suche nach ihrem entlaufenen Hund gemacht.

 1 Minuten Lesezeit (190 Wörter)

Gestern, am 5. Feber 2021, suchte eine Familie aus Wien, die derzeit in Flattnitz wohnt, ihren Hund. Dieser war gegen 13.30 Uhr entlaufen. Da er ein GPS Halsband besitzt, konnte seine Spur Richtung Kuster über den Ochsenboden verfolgt werden.

Ohne Ausrüstung in steilem Gelände

Bei der Suche nach dem Tier geriet die Familie in tief verschneites, steiles und unwegsames Gelände oberhalb des Flattnitzer See. Niemand von ihnen hatte eine Skiausrüstung. Der 47-jährige Vater kam ab einem gewissen Punkt weder vor noch zurück. Er setzte einen Notruf ab. Beamte der Polizei Weitensfeld, der Polizeihubschrauber und die Bergrettung Althofen Hemmaland setzten sich ins Suchgebiet ab.

Die ganze Familie gerettet

Die 39-jährige Mutter und der 15-jährige Sohn wurden vom Polizeihubschrauber gegen 17:30 Uhr gefunden und in Sicherheit gebracht. Die Männer der Bergrettung konnten außerdem, trotz einbrechender Dunkelheit, den festsitzenden Vater und den Hund der Familie aus dem Steilhang in sicheres Gebiet abseilen. Sie wurden zu Fuß und mit dem Skidoo zur Unterkunft zurückgebracht. Alle Beteiligten blieben unverletzt. Im Einsatz standen zwei Beamten der PI Weitensfeld, der Polizeihubschrauber „Libelle“ und sechs Männer der Bergrettung Althofen Hemmaland.

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.