fbpx

Zum Thema:

17.04.2021 - 19:34Schwer verletzt: Mann stürzte von Dach vier Meter in die Tiefe17.04.2021 - 08:01Leiter rutschte weg: Mann stürzte aus fünf Meter Höhe auf Asphaltboden09.04.2021 - 16:13Skitouren­geherin wurde nach Sturz ins Spital geflogen16.03.2021 - 19:26Tourengeherin (55) von Schnee­brett mit­gerissen
Aktuell - Kärnten
SYMBOLFOTO © Adobe Stock

Sturz

Skitouren­geherin ver­letzte sich schwer am Bein

Gemeinde Mörtschach – Eine 53-jährige Tirolerin stürzte am Samstag mit ihren Tourenski im Astental. Dabei zog sich die Frau eine schwere Beinverletzung zu. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (55 Wörter)

Am Samstag, dem 6. Februar 2021, war eine 53-jährige Tirolerin mit ihren Tourenski im Astental im Bezirk Spittal an der Drau unterwegs. Im Zuge der Abfahrt kam sie zu Sturz. Dabei zog sich die Frau eine schwere Beinverletzung zu. Die Skitourengeherin wurde von der Besatzung des Rettungshubschraubers RK 1 geborgen und in das BKH Lienz gebracht.

 

ANZEIGE