fbpx

Zum Thema:

22.04.2021 - 12:46Experten erarbeiten neues Konzept für Villacher Stadt­museum22.04.2021 - 12:24ÖVP Struger: „Wir wollen enkel­taugliche Politik um­setzen“21.04.2021 - 16:20Feuer-Verbot in Villach wieder aufgehoben21.04.2021 - 13:37Polizei ermittelt in Villach wegen verschwundener Impfdosen
Aktuell - Villach
SYMBOLFOTO © pixabay

Betretungsverbot ausgesprochen

Streit eines älteren Ehe­paars eskalierte: Frau (71) fiel aus dem Rollstuhl

Villach – Ein Streit zwischen einem älteren Ehepaar aus Villach eskalierte am Sonntagvormittag. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (79 Wörter)

Innerhalb der letzten Tage kam es zwischen einem älteren Ehepaar in Villach wiederholt zu Streitigkeiten. So auch am Sonntag, dem 7. Feber 2021, gegen 10.20 Uhr.

Ehefrau fiel aus dem Rollstuhl

Dabei griffen sich beide 71-jährigen Eheleute auch körperlich an, sodass beide Verletzungen unbestimmten Grades erlitten. Im Zuge der Angriffe war die Ehefrau sogar aus dem Rollstuhl gefallen. Darum wurde sie von der Rettung ins LKH Villach gebracht. Gegen den Mann wurde ein Betretungs- und Annäherungsverbot ausgesprochen.

 

 

Schlagwörter:
ANZEIGE