fbpx

Zum Thema:

24.02.2021 - 13:10Nagelstudio-Chefin richtet eigene Test­straße für Kunden ein24.02.2021 - 11:57Spektakuläres Video: Mit­arbeiter ver­wandeln LKH Villach in riesige Tanz­fläche24.02.2021 - 11:13Bis 2025: Stadt Villach will jährlich rund 180 Tonnen CO2 einsparen24.02.2021 - 09:32Villacher Bus­bahn­hof wird zur Grün­anlage
Politik - Villach
© 5min.at

Schon über 5.000 Wahlkarten

Diese Woche zwei lange Wahltage bei der Frischluft-Wahlkabine

Villach – Heute, Dienstagvormittag, wurde die nächste Rekord-Marke bei den Wahlkarten für die Gemeinderats- und Bürgermeisterwahl am 28. Februar erreicht: Es wurden bereits unglaubliche 5000 Wahlkarten von Bürgerinnen und Bürgern angefordert.

 1 Minuten Lesezeit (203 Wörter)

„Die Nachfrage nach Wahlkarten ist erfreulicherweise ungebrochen“, sagt Bürgermeister Günther Albel. „Sie ermöglichen auch in Pandemie-Zeiten eine sichere Stimmabgabe.“ Als besonders populär erweist sich die Villacher Frischluft-Wahlkabine auf dem Standesamtsplatz. Knapp die Hälfte aller bisher abgegebenen Wahlkarten kamen über diesen Weg retour.

Das wird bei der Wahl benötigt

Wer die Frischluft-Wahlkabine nutzen will, muss nur mit einem Lichtbildausweis, einer FFP2-Maske und einem eigenen Kugelschreiber während der Öffnungszeiten (siehe unten) auf dem Standesamtsplatz vorbeischauen. Der Ablauf ist einfach: Wahlkarte durch ein Magistrats-Fenster beantragen, vor Ort wählen, Wahlkarten durch ein weiteres Magistrats-Fenster abgeben – fertig. Zeitaufwand: fünf bis zehn Minuten. Bei diesem Wahlgang muss kein Amtsgebäude betreten wer- den, maximale Corona-Sicherheit ist gewährleistet.

Diese Woche zwei lange Wahltage

Diese Woche hat die Frischluft-Wahlkabine sogar zwei Mal länger offen – am Donnerstag und am Samstag. So sollen auch Berufstätige die Möglichkeit erhalten, besonders sicher zu wählen. Grundsätzlich können Wahlkarten, persönlich beim Standesamtsplatz, noch bis zum 26. Februar (12 Uhr) beantragt werden.

Öffnungszeiten

MO, DI, MI von 8-12 Uhr  und 13-16 Uhr
DO von 8-12 Uhr und 13-20 Uhr
FR von 8-12 Uhr
Extra-Termin: Diesen Samstag von  8-18 Uhr

Schlagwörter:
ANZEIGE