fbpx

Zum Thema:

18.05.2021 - 21:41Wolken und Regen: Das Wetter bleibt un­beständig18.05.2021 - 20:02Treffen mit den Sport-Dach­verbänden: „Gemeinsam für mehr Bewegung“18.05.2021 - 19:11Land modernisiert Fuhr­park der Kärntner Straßen­meistereien18.05.2021 - 18:52Öffnungen am 19. Mai: Landes­regierung appelliert zur Vorsicht
Politik - Kärnten
SYMBOLFOTO © Pixabay

Pflegeheime sind durchgeimpft

Prettner: „Es ist an der Zeit, die Besuchs­regelungen zu lockern“

Kärnten – Einige österreichische Gesundheitsreferenten fordern von Minister Anschober eine dringende Neuregelung der Besuchsregelung in Pflegeheimen. 

 1 Minuten Lesezeit (208 Wörter)

Nach wie vor ist nur ein Besuch pro Woche und Bewohner in Pflegeheimen erlaubt. „Mittlerweile ist aber die Mehrheit der Bewohner und Mitarbeiter bereits das zweite Mal gegen Corona geimpft. Zudem muss jeder Besucher einen negativen Test vorweisen können. Da wäre es doch sinnvoll und an der Zeit, die Besuchsregelungen zu lockern“, wandte sich Gesundheitsreferentin LHStv.in Beate Prettner (SPÖ) gemeinsam mit ihren SPÖ-Referentenkollegen an Minister Anschober.

„Vom Minister kam aber ein Nein“

Besprochen wurde die Forderung Stunden später noch einmal in einer Videokonferenz: „Vom Minister kam aber ein Nein. Die Situation sei noch zu unsicher und das Risiko zu hoch. Anschober möchte erst Ende Februar darüber beraten. Das heißt, bis dahin ist auch weiterhin nur ein Besucher erlaubt“, so Prettner. Immer mehr Angehörige würden sich an sie wenden mit der dringenden Bitte, Lockerungen vorzunehmen. „Ich verstehe den Wunsch der Angehörigen und der Bewohner“, so Prettner. Es sei langsam an der Zeit, mehr Besuche zuzulassen – „selbstverständlich unter strengen Sicherheitsvorkehrungen.“

Prettner fordert Erleichterung für geimpftes Pflegepersonal

Die Gesundheitsreferentin forderte in der heutigen Videokonferenz zudem eine Erleichterung für das bereits geimpfte Pflegepersonal: „Geimpfte Mitarbeiter sollten etwa nicht mehr mehrmals pro Woche getestet werden müssen“, meinte Prettner.

ANZEIGE