fbpx

Zum Thema:

07.05.2021 - 13:01ÖBB Cityjets und Postbusse erstrahlen in neuem Glanz30.04.2021 - 11:53Neue ÖBB-Haltestelle in Annenheim in Betrieb28.04.2021 - 06:15Nächtliche Gleis­arbeiten am Westbahnhof Villach27.04.2021 - 19:51Wanderin nach schwerem Sturz mit Hubschrauber geborgen
Leute - Kärnten
Es werden mitunter Schienenarbeiten durchgeführt.
Es werden mitunter Schienenarbeiten durchgeführt. © ÖBB Hofer Herbert

Ab 22. März:

Schienenersatz mit Bussen zwischen Feldkirchen und Villach

Feldkirchen - Villach – Die Arbeiten an der neuen Haltestelle Annenheim schreiten gut voran. Im März kommt es zu Gleisarbeiten im Bereich der neuen Haltestelle. Parallel dazu werden zwischen Sattendorf und Villach- St. Ruprecht sowie in Steindorf Instandhaltungsarbeiten an den Gleisen und Asphaltierungsarbeiten durchgeführt. Es kommt daher zu einer ÖBB- Streckensperre zwischen Feldkirchen und Villach HBF.

 1 Minuten Lesezeit (148 Wörter) | Änderung am 08.03.2021 - 11.24 Uhr

Es wird von 22. März bis 18. April 2021 ein Schienenersatzverkehr mit Bussen zwischen Feldkirchen und Villach Hauptbahnhof eingerichtet.

Tipps für Reisende

Mobilitätseingeschränkte Fahrgäste, die für ihre Reise Unterstützung benötigen, wird dringend empfohlen sich vor Reiseantritt mit dem ÖBB Kundenservice 05-1717-5 in Verbindung zu setzen, um eine barrierefreie Reisekette zu gewährleisten. Es gibt teilweise geänderte Zustiegsstellen bei den Bussen des Schienenersatzverkehrs mit Bussen. Der Ticketverkauf in den Bussen des Schienenersatzverkehres ist nur eingeschränkt möglich. Fahrräder können nicht befördert werden.

Sperren im Detail

•Sperre der Eisenbahnkreuzungen Eichenweg und Dammweg/Seestraße in Steindorf von Montag 29. März, 7 Uhr bis Mittwoch 7. April 2021, 18 Uhr

•Sperre der Eisenbahnkreuzung Annenheim/Sprungweg von Freitag 2. April, 7 Uhr bis Dienstag 13. April, 18 Uhr

•Die Haltestelle Annenheim wird von 19. bis inkl. 23. April komplett außer Betrieb genommen. Schienenersatzverkehr zwischen Sattendorf und Annenheim.

ANZEIGE