fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

31.05.2021 - 21:56Strahlend schöner Start in den Dienstag und bis zu 23 Grad31.05.2021 - 21:23Darmann tritt zurück, Erwin Angerer übernimmt seine Funktion31.05.2021 - 16:26Mehr als 50 Prozent der über 18 Jährigen bereits geimpft31.05.2021 - 16:13Selbsttest-Plattform: Bisher 37 positive Test­ergebnisse hoch­geladen
Leben - Kärnten
Diözesanbischof Josef Marketz will gleichgeschlechtliche Paare auch weiterhin segnen.
Diözesanbischof Josef Marketz will gleichgeschlechtliche Paare auch weiterhin segnen. © Montage: KK & Pexels

Trotz Verbot aus dem Vatikan

Kärntner Bischof will gleich­geschlechtliche Paare weiterhin segnen

Kärnten – Diözesanbischof Josef Marketz will trotz Verbot weiterhin gleichgeschlechtliche Paare segnen: "Sie leben Freundschaft, Liebe und Verantwortung und haben dafür auch einen Segen verdient."

 1 Minuten Lesezeit (155 Wörter)

Wie vor kurzem bekannt wurde, verbietet der Vatikan die Segnung von gleichgeschlechtlichen Paaren. Mitglieder der österreichischen Pfarrer-Initiative sind entsetzt über das neue römische Dekret und wollen weiterhin gleichgeschlechtliche Paare segnen. Auch Diözesanbischof Josef Marketz lehnt sich gegen das Segnungsverbot der katholischen Kirche auf.

“Haben einen Segen verdient”

“Gleichgeschlechtliche Paare dürfen nicht als Christen zweiter Klasse angesehen werden”, stellt Bischof Marketz fest. “Sie leben Freundschaft, Liebe und Verantwortung und haben dafür auch einen Segen verdient.” Er will gleichgeschlechtlichen Paaren auch weiterhin einen Segen erteilen.

“Diskussion Zeit lassen”

Laut Marketz zeige das aktuelle Thema auch, dass die Katholische Kirche diese Diskussion vielleicht brauche “und wir dieser Diskussion auch Zeit lassen müssen. Es geht dabei um Fragen, wie: Wie wird in unserer Kirche auf Sexualität geschaut? Wird sie geschätzt als eine Schöpfungsgabe Gottes oder hat sie immer diesen Beigeschmack des Verbotenen, des Sündhaften?”, schließt der Kärntner Bischof.
Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.