fbpx

Zum Thema:

13.05.2021 - 12:26Cool! Kultige Burger­manufaktur eröffnet am Heuplatz13.05.2021 - 10:11Juristin tyrannisiert Nachbar­schaft: „Kinder haben Angst vor ihr“13.05.2021 - 09:01KAC: Blaž Gregorc geht, David Fischer bleibt13.05.2021 - 06:51magdas Lokal serviert Köstlich­keiten und ausdrucks­starke Kunst
Aktuell - Klagenfurt
SYMBOLFOTO © Adobe stock

Zwischen dem 2. und 4. April

Schmuck weg: Unbekannte brachen bei Pensionisten (69) ein

Klagenfurt – Zwischen dem 2. und dem 4. April brachen bisher unbekannte Täter in die Wohnung eines 69-jährigen Klagenfurters ein.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (66 Wörter)

Die bisher unbekannten Täter machten sich zwischen dem 2. und 4. April an der Wohnungstür zu schaffen und brachen diese gewaltsam auf. In der Folge durchwühlten sie sämtliche Räumlichkeiten. Der gesamte Schmuck wurde gestohlen. Die Wohnung befindet sich in einem Klagenfurter Mehrparteienhaus und wird von dem 69-jährigen Pensionisten lediglich als Nebenwohnsitz genutzt. Der Mann war zu diesem Zeitraum nicht in der Wohnung.

Schlagwörter:
ANZEIGE