fbpx

Zum Thema:

10.04.2021 - 18:29Giftköder entlang der Elisabeth­promenade gefunden10.04.2021 - 17:20Wilde Fahrt: Lenker beging nach Unfall Fahrer­flucht10.04.2021 - 15:31Daumen drücken: KAC startet auswärts in die Finalserie10.04.2021 - 11:44Drogen­lenker bereits vier Mal angehalten: „Polizei fehlt rechtliche Hand­habe“
Sport - Klagenfurt
Am Bild: Manuel Geier (EC KAC) im Zweikampf gegen Dustin Gazley (HCB Südtirol).
Am Bild: Manuel Geier (EC KAC) im Zweikampf gegen Dustin Gazley (HCB Südtirol). © EC-KAC/Kuess

Finalgegner kommt aus Italien

Rotjacken treffen in der Finalserie auf den HCB Südtirol

Klagenfurt – Seit Mittwochabend steht fest, dass der EC-KAC in der Finalserie der bet-at-home ICE Hockey League auf den HCB Südtirol trifft.

 2 Minuten Lesezeit (287 Wörter)

Im an Dramatik schwer zu überbietenden sechsten Halbfinalspiel auswärts gegen die Vienna Capitals qualifizierte sich der HCB Südtirol am Mittwochabend für die erste Finalserie in der neuen bet-at-home ICE Hockey League gegen den EC-KAC. Die Füchse glichen 9,1 Sekunden vor Ablauf der regulären Spielzeit zum 2:2 aus und trafen in der 14. Minute der ersten Verlängerung zum entscheidenden 3:2.

Es wird spannend…

In der „Best-of-Seven”-Endspielserie kommt es damit zum Duell zwischen dem Erst- und Zweitplatzierten der Regular Season, nach der ersten Grunddurchgangsphase lag der HCB Südtirol drei Zähler vor dem EC-KAC, nach der Pick Round einen Punkt. In der direkten Saisonbilanz haben allerdings die Rotjacken die Nase vorne, die vier der sechs Begegnungen für sich entscheiden konnten. Meist duellierten sich die beiden Teams dabei auf Augenhöhe, in fünf Konfrontationen trennte die beiden Mannschaften am Ende der jeweiligen Partie nur ein Treffer, lediglich Ende Februar setzten sich die Klagenfurter auf eigenem Eis mit zwei Toren Differenz durch.

Spieltermine

Sonntag, 11.04.2021 HCB Südtirol – EC-KAC 17.30 Uhr
Dienstag, 13.04.2021 EC-KAC – HCB Südtirol 19.30 Uhr
Freitag, 16.04.2021 HCB Südtirol – EC-KAC 19.30 Uhr
Sonntag, 18.04.2021 EC-KAC – HCB Südtirol 17.30 Uhr
Dienstag, 20.04.2021* HCB Südtirol – EC-KAC 19.30 Uhr
Freitag, 23.04.2021* EC-KAC – HCB Südtirol 19.30 Uhr
Sonntag, 25.04.2021* HCB Südtirol – EC-KAC 17.30 Uhr

Zum 32. Mal österreichischer Staatsmeister

Durch den Einzug des HCB Südtirol in die Finalserie der bet-at-home ICE Hockey League ist der EC-KAC automatisch und zum insgesamt 32. Mal österreichischer Staatsmeister. Ebenso fixierte der Aufstieg der Füchse die Vergabe des letzten ICE-Tickets für die Champions Hockey League: Neben den beiden Finalisten vertritt im kommenden Spieljahr auch der EC Salzburg die Liga auf internationaler Ebene. Die Vienna Capitals werden erstmals seit der CHL-Gründung nicht an dieser teilnehmen.

ANZEIGE