fbpx

Zum Thema:

08.04.2021 - 10:07Feuerwehr­übungen: „Brände“ konnten rasch gelöscht werden06.12.2020 - 08:47YUYOGA: Neues Yoga­studio in Hart11.10.2020 - 15:40Ob groß oder klein: Modulare Werk­stätten am Puls der Zeit15.04.2020 - 11:11Bürger­meister Kessler spricht sich für Öffnung der Schulen aus
Wirtschaft - Villach
Das Klaxon-Team rund um die Geschäftsführer Dr. Enrico Boaretto und Dr. Andrea Stella freute sich über den Besuch des Bürgermeisters
Das Klaxon-Team rund um die Geschäftsführer Dr. Enrico Boaretto und Dr. Andrea Stella freute sich über den Besuch des Bürgermeisters © Klaxon Mobility GmbH

KLAXON MOBILITY GMBH

Mobilitäts­unternehmen eröffnete Standort in Arnoldstein

Arnoldstein – Seit April 2021 haben die Firmenräumlichkeiten Industriestraße 1 in Arnoldstein einen neuen Eigentümer: die KLAXON MOBILITY GMBH. Der Arnoldsteiner Bürgermeister Reinhard Antolitsch stattete dem Unternehmen zur Eröffnung einen Besuch ab.

 1 Minuten Lesezeit (194 Wörter) | Änderung am 15.04.2021 - 14.29 Uhr

Künftig fungiert der Standort der KLAXON MOBILITY GMBH in Arnoldstein auch als Produktionsstätte. Acht Mitarbeiter werden dort dauerhaft beschäftigt. Bürgermeister Reinhard Antolitsch (SPÖ) konnte sich im Rahmen der Eröffnungsfeier vor Ort über das breite Angebot informieren. Er zeigt sich erfreut über die Betriebsansiedelung und wünscht dem Unternehmen viel Erfolg.

Über das Unternehmen:

Die KLA­XON MO­BI­LI­TY GMBH wurde mit dem Ziel gegründet, innovative Mobilitätslösungen basierend auf der neuesten Technologie für Menschen mit eingeschränkter Mobilität zu entwickeln. „Wir designen, entwickeln, produzieren und vermarkten Produkte von hoher Qualität, die auf die Bedürfnisse von Rollstuhlfahrern zugeschnitten sind. Wir glauben zudem daran, dass Innovation und herausragende Funktionalität von Medizinprodukten zu keiner Kompromisslösung in Design und Gestaltungsfragen führen sollten. Gemeinsam mit einem Team von Designern und F&E-Ingenieuren arbeiten wir stetig daran innovative Projekte und Ideen hervorzubringen und diese auch umzusetzen. Unsere Produktionskapazität erlaubt uns ein verlässliches Produktionsmanagement sowie die Realisation einer hohen Produktionsqualität im internationalen Kontext“, so die beiden Geschäftsführer Dr. Enrico Boaretto und Dr. Andrea Stella.

ANZEIGE