fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

31.05.2021 - 19:18Kärntner Übungs­firmen über­zeugten im Junior-Landes­wett­bewerb31.05.2021 - 18:25Überraschung gelungen: 44 Promis gratulierten Kärntnerin zum Hochzeits­tag31.05.2021 - 11:36Lenker fuhr nach Unfall weiter: 15-jähriger Mopedfahrer verletzt31.05.2021 - 10:26Große Trauer um Villachs Kultur­preisträger Heinz Stritzl
Leben - Villach
© Verantwortung Erde

Am kommenden Freitag

Verantwortung Erde ver­schenkt wieder Saat­gut am Haupt­platz

Villach – Diesen Freitag, dem 16. April 2021, verschenkt Verantwortung Erde am Villacher Hauptplatz zum mittlerweile 16. Mal sortenreines Saatgut an alle Gartenbegeisterten und die, die es noch werden möchten.

 2 Minuten Lesezeit (257 Wörter)

“Von 11 bis 16 Uhr laden wir die Villacherinnen und Villacher ein letztes Mal in diesem Jahr dazu ein, bei unserem ‘kontaktlosen Saatstandl’ am Hauptplatz vorbeizukommen und sich mit sortenreinem Saatgut einzudecken. Alle Gäste können gerne auch Saatgut aus den eigenen Gärten zum Verschenken mitbringen, um die Saatgut-Vielfalt zu erhöhen”, ladet Gemeinderat und Bewegungssprecher Sascha Jabali ein.

“Saatgut von Kulturpflanzen bildet die Grundlage unserer Ernährung. Kernanliegen unserer Bewegung sind die regionale Unabhängigkeit und der Erhalt der Biodiversität. Durch das Schenken und Tauschen von sortenreinem Saatgut können wir aktiv Teil des Erhalts der Vielfalt sein”, erklärt Jabali.

ANZEIGE
Am kommenden Freitag verschenkt Verantwortung Erde sortenreines Saatgut am Villacher Hauptplatz.

Am kommenden Freitag verschenkt Verantwortung Erde sortenreines Saatgut am Villacher Hauptplatz. - © Verantwortung Erde

Antrag für eine Saatgutbibliothek umgesetzt

Dass die Wichtigkeit von vermehrbarem Saatgut zunehmend erkannt wird, unterstreiche die Einrichtung einer ganzjährigen Saatgut-Bibliothek in der Villacher Arbeiterkammer. Dieser wurde erst vor wenigen Tagen präsentiert. 5 Minuten hat berichtet. “Wir finden es einerseits schade, dass ein weiteres mal zwar unser Vorschlag aufgegriffen wurde, wir unsere Erfahrungen aber nicht in die Umsetzung einbringen konnten. Viel größer aber ist die Freude darüber, dass unser Antrag zur Einrichtung einer öffentlich zugänglichen Saatgutbank aus dem Jahr 2016 nun an anderer Stelle umgesetzt wurde”, merkt Jabali hierzu an.

Hinweis zum Saatstandl

Alle Besucher des Saatstandls werden darum gebeten Abstand und die empfohlenen Hygienemaßnahmen einzuhalten, sowie bei längerem Aufenthalt auch eine FFP2-Maske zu tragen.

ANZEIGE
Das “Saatstandl” am Villacher Hauptplatz

Das “Saatstandl” am Villacher Hauptplatz - © Verantwortung Erde

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.