fbpx

Zum Thema:

15.04.2021 - 14:54Entscheidung steht kurz bevor: So geht es mit Bad Saag weiter22.03.2021 - 08:49Bezirk Klagenfurt wählte neuen Bauern­bundobmann20.03.2021 - 15:07Mehrere Haushalte im Bereich Techelsberg ohne Strom12.03.2021 - 19:58Junge Künstlerin gewinnt Bruno-Gironcoli-Förderpreis
Wirtschaft - Klagenfurt
Dieter Kienberger wird das Bad Saag bis Herbst betreiben.
Dieter Kienberger wird das Bad Saag bis Herbst betreiben. © Montage: KK

Neuer Betreiber ist gefunden!

Die Würfel sind gefallen: Kienberger übernimmt Bad Saag bis Herbst

Techelsberg – Nun ist klar, wie es mit dem Bad Saag weitergeht. Der Klagenfurter Steuerberater und Fete Blanche-Organisator Dieter Kienberger wird den Betrieb bis Herbst leiten.

 1 Minuten Lesezeit (194 Wörter) | Änderung am 16.04.2021 - 10.15 Uhr

Aus einer „ganzen Reihe interessante Bewerber“, wie Payer erst gestern gegenüber 5-Minuten erklärte, ist am heutigen Freitag, dem 16. April, nun eine Entscheidung getroffen worden. Der Klagenfurter Steuerberater und unter anderem Organisator der Fete Blanche am Wörthersee, Dieter Kienberger, hat mit seiner Bewerbung überzeugt und wird das Bad Saag bis Herbst leiten. Der Badebetrieb in dieser Saison ist damit gesichert. Martin Payer bestätigte die Recherche von 5-Minuten.

Im Gespräch mit 5-Minuten erklärt Kienberger: „Wir werden versuchen, den Gästen eine schöne Saison zu bieten und das Beste daraus zu machen.“ Konkretere Planungen und Projekte würden, so Kienberger, in den nächsten Wochen noch erarbeitet werden.

Neue Vergabe wird ausgeschrieben

„Im Herbst wird die Vergabe neu ausgeschrieben und dann natürlich für viele Jahre“, so Payer. Auch dafür gibt es bereits eine ganze Reihe potenzieller Bewerber. „Wir werden uns sicher für einen Bewerber entscheiden, mit dem wir ruhigen Gewissens dann in die Zukunft blicken können und Saag wieder in ein ruhigeres Fahrwasser kommen wird“, hofft Payer. Kienberger selbst werde sich bei dieser Ausschreibung jedoch nicht bewerben sondern das Bad Saag nur bis Herbst betreiben.

ANZEIGE