fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

31.05.2021 - 11:36Lenker fuhr nach Unfall weiter: 15-jähriger Mopedfahrer verletzt31.05.2021 - 09:52Mehrere Unfälle: Einsatzreicher Vormittag für Villacher Feuerwehren26.05.2021 - 19:49Trauriger Einsatz für die Feuerwehr: “Manchmal ist jedes Wort zu viel”26.05.2021 - 18:21Brand in Arriach: “Alle Tiere konnten gerettet werden”
Aktuell - Kärnten
Rauchentwicklung rief die Feuerwehr auf den Plan.
SYMBOLFOTO Rauchentwicklung rief die Feuerwehr auf den Plan. © BFKDO Klagenfurt Land

Rauchentwicklung

Verschmorte Kabel führten zu einem Feuer­wehreinsatz

Spittal an der Drau – Am Samstag rückten die Feuerwehren zu einer Wohnhausanlage in Spittal aus. Kabel in einem Stromkasten hatten zu schmoren begonnen. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (54 Wörter) | Änderung am 24.04.2021 - 19.54 Uhr

Aufgrund einer Rauchentwicklung wurden die Feuerwehren Spittal an der Drau und St. Peter gegen 14.45 Uhr zu einer Wohnhausanlage in Spittal an der Drau alarmiert. In einem Stromkasten im Erdgeschoss hatten Kabel zu schmoren begonnen. Glücklicherweise kam es zu keinem Brand. Vermutet wird ein technischer Defekt, da am Vortag Elektro-Arbeiten durchgeführt wurden.

 

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.