fbpx

Zum Thema:

09.05.2021 - 12:59Europatag: Klagenfurt setzt auf enge Zusammenarbeit der Regionen09.05.2021 - 08:45Speisen ange­brannt: Person aus stark ver­rauchter Wohnung gerettet09.05.2021 - 07:16Aufmerksamer Klagenfurter schlug Taschendieb in die Flucht08.05.2021 - 17:12Sensationell: Schildkröte Bibi bekommt bald Gesellschaft
Leute - Klagenfurt
© Bettina Nikolic

Polizei vor Ort

Alter Platz: Protestler demonstrieren bei gemütlichem Picknick

Klagenfurt – Ein etwas anderer Protest findet aktuell am Alten Platz in Klagenfurt statt. Einige Demonstranten haben es sich dort gemütlich gemacht und picknicken.

 1 Minuten Lesezeit (125 Wörter) | Änderung am 01.05.2021 - 12.22 Uhr

Im Vorfeld riefen die Protestler per WhatsApp-Nachricht zu dem friedlichen Picknick auf. Und tatsächlich haben es sich einige Demonstranten am heutigen Samstag, dem 1. Mai 2021, auf Klappstühlen und -Tischen am Alten Platz gemütlich gemacht.

Dialog und offener Austausch

Ihr Ziel: Die Möglichkeit für Dialog und offenen Austausch schaffen. „Es darf und soll Musik gemacht werden. Kinder können etwas zum Thema ‚Freiheit‘ malen. Jegliche Art der kreativen Auseinandersetzung mit dem Thema ‚Freiheit‘ ist willkommen“, hieß es in der Einladung. Sitzmöglichkeit, Kaffee und Kuchen mussten von jedem selbst mitgebracht werden.

Die Polizei ist ebenfalls vor Ort und stellt einen ruhigen Ablauf der Demonstration sicher. Auch die Einhaltung der Covid-19-Maßnahmen wird von den Beamten kontrolliert.

ANZEIGE