fbpx

Zum Thema:

09.05.2021 - 20:3520 Kampfrichter er­lernten das Regel­werk der Leicht­athletik09.05.2021 - 15:42Weite Felder und grüne Wiesen: Idylle am St. Leonharder See09.05.2021 - 11:49Grand Immobilien bleibt weiterhin Haupt- und Namens­sponsor der „Adler“08.05.2021 - 21:00Beim Stehlen ertappt: Frau (47) kratzte und zwickte Detektiv
Leute - Villach
© 5min.at

"Super-Karten"

Wert­schätzung: LKH-Mitarbeiter beschenken sich gegenseitig

Villach – Eine schöne Aktion gibt es derzeit unter den Mitarbeitern des LKH Villach.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (101 Wörter)

„Als Betriebsrat vom Landeskrankenhaus Villach haben wir einen kreativen Weg geschaffen, das wertschätzende Miteinander des eintägigen `Prosciutto-Festes´ in eine mehrwöchige Super-Karten-Aktion umzuwandeln“, so Waltraud Rohrer, Betriebsvorsitzende. Statt sich wie gewohnt bei Prosciutto, Käse und Wein auszutauschen, können sich die knapp 2.000 Bediensteten im Betriebsratsbüro zwei Monate lang sogenannte „Super-Karten“ bestellen und sich damit bei ausgewählten Kolleginnen und Kollegen fürs Mithelfen, Zuhören, Einspringen, Dasein und vielem mehr persönlich bedanken. Eine schöne Aktion für Wertschätzung unter Kollegen, denn „eines ist gewiss. Wir alle möchten in unserer Arbeit wertgeschätzt werden.“

Schlagwörter:
ANZEIGE