fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

31.05.2021 - 19:18Kärntner Übungs­firmen über­zeugten im Junior-Landes­wett­bewerb31.05.2021 - 18:25Überraschung gelungen: 44 Promis gratulierten Kärntnerin zum Hochzeits­tag31.05.2021 - 16:26Mehr als 50 Prozent der über 18 Jährigen bereits geimpft31.05.2021 - 11:36Lenker fuhr nach Unfall weiter: 15-jähriger Mopedfahrer verletzt
Aktuell - Villach
Archivfoto
SYMBOLFOTO Archivfoto © 5min.at

Noch nicht fix

Noch offene Fragen: Bekommt Villach Innenstadt-Teststation?

Villach – Ab 19. Mai darf die Gastronomie wieder öffnen. Aufgrund dessen arbeitet die Stadt Villach derzeit an einem Konzept für eine weitere Teststation. Im Gespräch ist ein Standort in der Villacher Innenstadt.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (108 Wörter) | Änderung am 11.05.2021 - 15.42 Uhr

Nächste Woche ist es so weit, die Gastronomie darf wieder öffnen. Um sich in seinem Lieblingsrestaurant aufhalten zu können, muss man entweder getestet, geimpft oder genesen sein. Teststationen in der Villacher Innenstadt würden den Einwohnern einige Wege abnehmen. Aber: “Wir müssen noch auf die Verordnung des Bundes warten”, heißt es seitens der Stadt Villach.

“Wir sind vorbereitet”

“Sobald die Verordnung des Bundes fix ist, können wir mit der Teststation starten. Im Hintergrund haben wir schon alles vorbereitet, Genehmigungen eingeholt und Container reserviert”, erklärt man uns auf Nachfrage bei der Stadt. Die Draustadt kann also prompt reagieren, sobald der Beschluss da ist.

Schlagwörter:
Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.