fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

31.05.2021 - 19:31Bagger kippte plötzlich nach vorne: Arbeiter (43) fiel in Baugrube25.05.2021 - 15:23Schwer verletzt: 250 Kilo schweres Rohr fiel auf Arbeiter21.05.2021 - 16:42Arbeiter (38) verletzt: Fuß unter Förderband eingeklemmt21.05.2021 - 14:11Verkehrs­behinderungen auf der Ossiacher Straße
Aktuell - Villach
Der verletzte 32-Jährige wurde von einem Rettungshubschrauber in das UKH Klagenfurt geflogen.
Der verletzte 32-Jährige wurde von einem Rettungshubschrauber in das UKH Klagenfurt geflogen. © 5min.at

Baggerfahrer leistete Erste Hilfe:

Arbeiter geriet mit Unter­arm in Bohrer: Schwer verletzt

Rosenbach – Am heutigen Donnerstag, dem 6. Mai, verunfallte gegen 12.50 Uhr ein 32-jähriger Mann aus dem Bezirk Villach-Land auf einer Baustelle in Rosenbach. Dabei zog er sich schwere Verletzungen am Unterarm zu.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (83 Wörter)

Der Unfall ereignete sich heute, als der 32-Jährige gerade mit Bohrarbeiten an einer Steinmauer mit einer sogenannten Lafette (transportable Bohreinheit), die von einem Kleinbagger betrieben wurde, beschäftigt war. Dabei kam er mit dem Unterarm in die Lafette und zog sich dabei schwere Verletzungen zu.

Baggerfahrer leistete Erste Hilfe

Der Baggerfahrer nahm den Unfall wahr, stellte die Maschine per Notschalter sofort ab, leistete Erste Hilfe und verständigte die Rettungskräfte. Der Verletzte wurde mit einem Rettungshubschrauber in das UKH Klagenfurt geflogen.

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.