fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

31.05.2021 - 19:18Kärntner Übungs­firmen über­zeugten im Junior-Landes­wett­bewerb31.05.2021 - 18:25Überraschung gelungen: 44 Promis gratulierten Kärntnerin zum Hochzeits­tag31.05.2021 - 11:36Lenker fuhr nach Unfall weiter: 15-jähriger Mopedfahrer verletzt31.05.2021 - 10:26Große Trauer um Villachs Kultur­preisträger Heinz Stritzl
Wirtschaft - Villach
© 5min.at

Neues Wohnprojekt

Spatenstich: 72 neue Eigentums­wohnungen ent­stehen in Villach-Perau

Villach – Heute, am 7. Mai 2021, erfolgte in Villach-Perau der Spatenstich für ein neues Wohnprojekt: NEXLIVING. In unmittelbarer Nähe der Infineon (Ecke Auer-von-Welsbachstraße) errichtet der Klagenfurter Bauträger FSF Immobilien 72 Eigentumswohnungen. Die Übergabe der Wohnungen ist im Frühjahr 2023 geplant.

 2 Minuten Lesezeit (341 Wörter) | Änderung am 08.05.2021 - 20.56 Uhr

Das Team von Nageler Immobilien betreut den Verkauf und kann sich über mangelnde Nachfrage nicht beklagen. „Die Nachfrage nach Neubauwohnungen in Villach und Umgebung ist trotz Corona-Krise ungebremst“, zeigt sich Christian Nageler, einer der Geschäftsführer, zufrieden. Dank der konstanten Investitionen in den Standort Villach, sowohl vonseiten internationaler Unternehmen als auch vonseiten der Stadt selbst, werden sowohl Miet- als auch Eigentumswohnungen in Villach stark nachgefragt.

Grundbedürfnisse werden gestillt

NEXLIVING lautet der klingende Name des neuen Projektes, das modernes Wohnen am Schnittpunkt von Stadt und Peripherie bietet. Erhältlich sind Wohnungen mit ein bis drei Schlafzimmern und sogenannte SMART/NEX: Einzimmerwohnungen, die auf 38 m2 die Grundbedürfnisse des Wohnens abdecken. Zu diesen Grundbedürfnissen zählt übrigens der Freiraum im Grünen: Auf eine eigene Terrasse oder eigenen Garten wurde auch bei diesen Wohnungen nicht verzichtet.

Wohnprojekt für Generationen

„Jede Wohnung in Nexliving, besser gesagt jede Wohnung, die wir errichten, bietet einen privaten Rückzugsort im Freien sei es Terrasse, Balkon oder eigener Garten“, erklärt Bauträger Folker Schabkar und ergänzt: „Dieser persönliche Freiraum in der Natur ist immens wichtig für das Wohlbefinden unserer Kunden und die ganze Wohnung profitiert in puncto Helligkeit und Großzügigkeit von dem verglasten Übergang zur Freifläche.“ Als Wohnprojekt für Generationen bietet NEXLIVING auch Tiefgaragenstellplätze, barrierefreie Zugangsmöglichkeiten durch Liftanlagen und adaptier- bzw. individualisierbare Grundrisse. Die Wohnungen sollen später schlüsselfertig, inklusive Parkett- bzw. Fliesenboden und Sanitärausstattung, übergeben werden.

Fertigstellung für Frühjahr 2023 geplant

Die FSF Immobilien GmbH hat bereits Wohnprojekte in Villach Warmbad, Landskron und Perau errichtet und bereitet weitere Projekte in Villach und Umgebung vor. „Villach bietet Natur, Sportstätten, Kultur, Geselligkeit und vor allem – zukunftssichere Arbeitsplätze“, untermauert Folker Schabkar sein Bekenntnis zum Standort Villach. Dabei ist es nicht zuletzt die Herzlichkeit der Villacher und die gute Zusammenarbeit mit lokalen Partnern, die ihn immer wieder nach Villach zieht. Der Baubeginn der Wohnungen soll übrigens im Frühjahr/ Sommer 2021 erfolgen, die Übergabe im Frühjahr 2023. 

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.