fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

31.05.2021 - 21:35Im Herbst findet Kulinarik­festival am Wörthersee statt31.05.2021 - 20:58Mobiles Mini-Gourmet-Restaurant taucht am Wörthersee auf24.05.2021 - 21:37GTI-Fans ärgern sich über Tuning-Exzesse im Natur­schutzgebiet: “Ein absolutes No Go”24.05.2021 - 10:13Inoffizielles GTI- Treffen: Insgesamt 570 Lenker angezeigt
Aktuell - Villach
© 5min.at

Lokalaugenschein

Vortreffen: Tuning-Szene startet ins nächste GTI-Wochenende

Region Faaker- und Wörthersee – Im Zuge der GTI-Vortreffen waren schon an den vergangenen Wochenenden etliche Autofans in Kärnten unterwegs. Ein Lokalaugenschein zeigt: Auch am heutigen Samstag haben sich in Bereichen Velden, Selpritsch und Rosegg in Richtung Faaker See ein paar Tuning- und GTI-Fans versammelt. Noch ist es allerdings ruhig, mit einer Ausnahme. 

 1 Minuten Lesezeit (189 Wörter)

Beliebte Hotspots, wie der Arneitz-Parkplatz wurden zwar behördlich gesperrt, nichtsdestotrotz haben sich auch an diesem Wochenende ein paar Tuning- und GTI-Fans rund um den Faaker- und Wörthersee versammelt. Auffällig ist, dass heute auch Fahrzeuge mit Kennzeichen aus Deutschland, der Steiermark und Vorarlberg unterwegs sind.

Überall ruhig, mit einer Ausnahme

Noch ist es allerdings ruhig an den üblichen Treffpunkten. Ein Lokalaugenschein zeigt: Es sind kaum Tuningfans am Faaker See unterwegs und auch am Mischkulnig-Parkplatz in Selpritsch sind vergleichsweise wenig GTI-ler vor Ort. Anders sieht es allerdings am Pyramidenkogel aus. Ein Blick auf die Webcam zeigt, die Parkplätze sind voll, darunter auch zahlreiche GTI-Fans.

ANZEIGE
Viele GTI-Fans sind aktuell am Pyramidenkogel zu finden.

Viele GTI-Fans sind aktuell am Pyramidenkogel zu finden. - © pyramidenkogel.it

Massive Polizeipräsenz

In der gesamten Region ist die Polizeipräsenz weiterhin groß. Entlang des Faaker- und Wörthersees finden derzeit massive Verkehrskontrollen statt, auch ein Prüfzug ist vor Ort. Im Bereich Velden hat die Bezirkshauptmannschaft Villach schon im Vorfeld Geschwindigkeitsbeschränkungen und andere Maßnahmen verordnet. Wir haben berichtet.

ANZEIGE
Die Polizei führt in der gesamten Region Verkehrskontrollen durch.

Die Polizei führt in der gesamten Region Verkehrskontrollen durch. - © 5min.at

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.