fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

02.05.2021 - 15:01Mure drang in Stall ein: Feuerwehr musste Kühe bergen27.03.2021 - 17:47Mure blockierte Gailtal Bundesstraße in Kötschach-Mauthen19.03.2021 - 15:10Wirbel um Teststraßen-Schließung06.01.2021 - 07:09Facebook Posting löste Morddrohung aus
Leben - Kärnten
Die Mure hinterließ ein Bild der Verwüstung.
Die Mure hinterließ ein Bild der Verwüstung. © FF Winklern

Welle der Hilfsbereitschaft

Mure drang in Stall ein: Gemeinde startet Spenden­aufruf für Landwirt

Winklern – In Winklern drang am vergangenen Sonntag eine Mure direkt in den Stall eines 61-jährigen Landewirts ein. Die Gemeinde will den Mann nun unter die Arme greifen und hat einen Spendenaufruf gestartet.

 1 Minuten Lesezeit (166 Wörter)

Schlamm und Geröll wohin das Auge reicht, die Aufnahmen von dem Murenabgang in Winklern zeigten ein verheerendes Bild. Schwer getroffen hat es einen 61-jährigen Landwirt.

Schlamm drang bis in den Stall ein

Wie berichtet, trat die Schlammlawine praktisch direkt oberhalb des landwirtschaftlichen Anwesens über das Bachbett und drang in den Stall des Landewirts ein. Mehrere Kühe mussten von der Mannschaft der Freiwilligen Feuerwehr Winklern geborgen werden. Die Mitglieder der Feuerwehr standen teils mit schwerem Gerät im Einsatz, um die entstandenen Schäden notdürftig zu beheben.

Spendenaufruf gestartet

Wenige Tage nach dem Muren-Ereignis wurde nun von der Marktgemeinde Winklern eine Spendenaktion ins Leben gerufen. Mit dem Geld soll der betroffene Landwirt unterstützt werden.

Spendenkonto der Gemeinde

IBAN: AT58 3956 1000 0002 1568

Das Spendenkonto liegt auch bei der Raiffeisenbank Oberes Mölltal – Oberdrauburg auf.

ANZEIGE
Die Gemeinde will den betroffenen Landwirt nun finanziell unterstützen – ein Spendenkonto wurde ins Leben gerufen.

Die Gemeinde will den betroffenen Landwirt nun finanziell unterstützen – ein Spendenkonto wurde ins Leben gerufen. - © FF Winklern

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.