fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

31.05.2021 - 19:31Bagger kippte plötzlich nach vorne: Arbeiter (43) fiel in Baugrube25.05.2021 - 15:23Schwer verletzt: 250 Kilo schweres Rohr fiel auf Arbeiter25.05.2021 - 13:29Rauchentwicklung: Rund 500 Schüler wurden evakuiert23.05.2021 - 07:18Geländer kippte bei Feier um: Vier Kärntner verletzt
Aktuell - Kärnten
© pixabay.com

Arbeitsunfall

Arbeiter (39) schnitt sich mit der Flex in den Unterarm

Feldkirchen – Am Mittwoch kam es zu einem schweren Arbeitsunfall in einer Feldkirchner Werkshalle. Ein 39-jähriger Arbeiter schnitt sich mit der Flex in den linken Unterarm. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (53 Wörter) | Änderung am 19.05.2021 - 17.05 Uhr

Ein 39-jähriger Arbeiter aus Feldkirchen wollte am Mittwoch mit einem Winkelschleifer ein Eisenstück in einer Feldkirchner Werkshalle durchschneiden. Dabei verkantete sich die Trennscheibe und der Arbeiter schnitt sich mit der Flex in den linken Unterarm. Er erlitt dabei schwere Verletzungen. Der Mann wurde nach Erstversorgung ins UKH Klagenfurt eingeliefert.

 

 

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.