fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

31.05.2021 - 11:36Lenker fuhr nach Unfall weiter: 15-jähriger Mopedfahrer verletzt31.05.2021 - 09:52Mehrere Unfälle: Einsatzreicher Vormittag für Villacher Feuerwehren29.05.2021 - 21:12Cobra-Einsatz: Mann drohte mit Waffe26.05.2021 - 19:49Trauriger Einsatz für die Feuerwehr: “Manchmal ist jedes Wort zu viel”
Aktuell - Kärnten
SYMBOLFOTO © FF Hauptwache Klagenfurt

Pizzaofen defekt

Rauchentwicklung: Rund 500 Schüler wurden evakuiert

Feldkirchen – Feuerwehreinsatz beim Bundesschulzentrum in Feldkirchen. Aufgrund eines technischen Defekts an einem Pizzaofen in der Kantine kam es zu einer starken Rauchentwicklung. Rund 500 Schüler wurden evakuiert. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (63 Wörter) | Änderung am 25.05.2021 - 13.31 Uhr

Aufgrund eines vermutlichen technischen Defektes an einem Pizzaofen in der Kantine des Bundesschulzentrum Feldkirchens kam es am Dienstagvormittag zu einer starken Rauchentwicklung. Dadurch aktivierte sich die automatische Brandmeldeanlage. Rund 500 Schüler wurden sofort aus dem Gebäudekomplex evakuiert. Nach dem Einschreiten der Feuerwehr konnten die Schüler kurz darauf die Schule wieder betreten. Es kam weder zu Personenschäden noch zu Sachschäden.

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.