fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

28.05.2021 - 08:27Straße stark vermurt: Regen macht den Wolfsbergern zu schaffen28.05.2021 - 07:15Nach Unwetter: Mehrere Überflutungen in Wolfsberg27.05.2021 - 16:32Starke Unwetter in Kärnten: Gewitter und Hagel in vielen Bereichen05.05.2021 - 20:19Sturmschäden: Unwetter löste Feuerwehr-Einsätze aus
Aktuell - Kärnten
© FF Ruden

Unwettereinsätze 

Starker Einsatz der FF Ruden: Hauseinfahrt und Keller überflutet

Lind – Die Freiwillige Feuerwehr Ruden hatte gestern Nachmittag einiges zu tun. Eine Hauseinfahrt und ein  Keller wurden überflutet. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (98 Wörter) | Änderung am 28.05.2021 - 09.02 Uhr
“Ein kräftiges Unwetter mit starken Regenfällen hat uns einiges abverlangt”, berichtet die FF Ruden. Sie wurden gestern Nachmittag gegen 17 Uhr gemeinsam mit der Freiwillige Feuerwehr Griffen nach Lind gerufen, wo eine ganze Hauseinfahrt samt Keller überflutet wurde. Der Einsatz wurde erfolgreich abgeschlossen.

Gleich weiter zum nächsten Einsatz …

Doch von Ausruhen war keine Rede: “Kaum war der erste Einsatz beendet, wurden wir zu dem nächsten gerufen”, erzählen die Freiwilligen Helfer. Auch hier konnten sie aber den Schlamm und Wassermassen Herr werden und schlussendlich wohlverdient ins Rüsthaus einrücken.
Schlagwörter:
Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.