fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

31.05.2021 - 20:39Chasing the Thunder: Film­vorführung im VolXhaus Klagenfurt31.05.2021 - 19:18Kärntner Übungs­firmen über­zeugten im Junior-Landes­wett­bewerb31.05.2021 - 14:50WK: “Verstöße gegen die Markt­ordnung sorgen in Klagen­furt für Unmut”31.05.2021 - 10:39Regenbogenfahne vor dem Klagen­furter Rathaus gehisst
Sport - Klagenfurt
© 5min

Am Neuen Platz

SK Austria Klagenfurt: Etwa 100 Fans feierten den Aufstieg

Klagenfurt – Mit 1:0 überraschte gestern die SK Austria Klagenfurt gegen den Letztplatzierten der Bundesliga, den SKN St. Pölten. Damit steigen die Violetten in die Bundesliga auf. Knapp 100 Fans feierten gestern den Erfolg ihrer Mannschaft auf dem Neuen Platz. Die Feier musste von der Polizei aufgelöst werden.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (117 Wörter) | Änderung am 30.05.2021 - 08.27 Uhr

Heute um 1.22 Uhr bog der Bus der SK Austria Klagenfurt Richtung Neuer Platz. Zahlreiche Fans wollten sich diesen historischen Moment nicht nehmen lassen und empfingen die Violetten mit Gesängen und Zurufen.

Feier wurde aufgelöst

Kurz nach Ankunft der Mannschaft musste die Feier von der Polizei aufgelöst werden. Etwa 20 Beamten schritten ein, da die Corona-Maßnahmen, wie Maske tragen und Abstand einhalten, nicht beachtet wurden. Die Fans leisteten Folge und zerstreuten sich zu großen Teilen. Vorbildlich: Zuvor räumten die Anhänger der Violetten aber noch den selbst verursachten Müll vom Neuen Platz.

ANZEIGE
Die Feier wurde von der Polizei aufgelöst.

Die Feier wurde von der Polizei aufgelöst. - © 5min

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.