fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

31.05.2021 - 19:18Kärntner Übungs­firmen über­zeugten im Junior-Landes­wett­bewerb31.05.2021 - 18:25Überraschung gelungen: 44 Promis gratulierten Kärntnerin zum Hochzeits­tag31.05.2021 - 11:36Lenker fuhr nach Unfall weiter: 15-jähriger Mopedfahrer verletzt31.05.2021 - 10:26Große Trauer um Villachs Kultur­preisträger Heinz Stritzl
Aktuell - Villach
SYMBOLFOTO © Fotolia 197161412

Führerschein abgenommen

Raser angezeigt: Motorradfahrer (22) war 125 km/h zu schnell unterwegs

Villach-Land – Wahnsinn: Am Sonntag, 30. Mai raste eine 22-jähriger Motorradfahrer - in einer 100er Zone - mit 225 km/h. Er wird angezeigt.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (109 Wörter) | Änderung am 31.05.2021 - 06.26 Uhr

Am frühen Sonntagnachmittag lenkte ein 22-jähriger Oberösterreicher sein Motorrad auf der Drautalstraße B 100, Höhe Mauthbrücken, in der dortigen 70-km/h-Beschränkung mit gemessenen 112 km/h.

Über 100 km/h zu schnell unterwegs

Anschließend beschleunigte er sein Motorrad im Freilandbereich (max. 100 km/h) im Bereich Paternion, auf gemessene 225 km/h. Die Geschwindigkeit wurde von einem zivilen Motorrad gemessen und der Lenker schließlich angehalten.

Anzeige

Eine Überprüfung des Motorrades an Ort und Stelle ergab weiters illegale technische Veränderungen am Abgassystem. Der Führerschein wurde dem Oberösterreicher vorläufig abgenommen und das Motorrad bis zur Abholung abgestellt. Der 22-Jährige wird angezeigt.

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.