fbpx
Logo 5 Minuten
STARTSEITE > Klagenfurt > Sport Veröffentlicht am 11.06.2021, 13:44

LH Kaiser gratuliert:

Kärntner Billiard-Ass gewinnt zweiten WM-Titel

Kärnten - Der Kärntner Billardprofi Albin Ouschan hat bei der 9-Ball-Weltmeisterschaft in Milton Keynes die Goldmedaille errungen. Landeshauptmann Peter Kaiser gratulierte dem Sportler zum herausragenden Erfolg.
von Raphael Krapscha1 Minute Lesezeit (114 Wörter)
(Archivfoto) Landeshauptmann Peter Kaiser (re.) und Landessportdirektor Arno Arthofer (li.) überreichten Billard-Ass Albin Ouschan Ende April eine Ehrenurkunde.

Das Kärntner Billiard-Ass Albin Ouschan bezwang am gestrigen Donnerstagabend, dem 10. Juni, im Endspiel Omar Al Shaheen aus Kuwait mit 13:9 und holte damit seinen bereits zweiten WM-Gewinn nach 2016.

Sportreferent Landeshauptmann Peter Kaiser (SPÖ) gratuliert ganz herzlich und hebt die Bedeutung dieses Erfolges für das Sportland Kärnten hervor: „Billard erfordert physische Kondition, strategisches Denken wie bei einem Schachspiel und die ruhige Hand eines Konzertpianisten. Albin Ouschan vereint all diese Anforderungen in Perfektion und sorgt mit einer ungemeinen Konstanz dafür, dass unser Bundesland immer wieder in ein sehr positives Schweinwerferlicht gestellt wird.” Die zahlreichen Titel, in die sich der aktuelle einreiht, würden zeigen, was mit Ehrgeiz und unheimlichem Trainingsfleiß möglich ist.

Veröffentlicht am 11.06.2021, 13:44
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

#Mehr Interessantes

#Mehr zum Thema

#Mehr von 5 Minuten

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.