fbpx
Logo 5 Minuten
STARTSEITE > Villach > Leben Veröffentlicht am 21.06.2021, 23:29

Naturschauspiel

Saharastaub-Wolke verfärbt den Himmel über Villach

Villach - Am Montagabend erstrahlte der Himmel in gelb, orangen Tönen. Daran "schuld" war aber nicht wie gewöhnlich ein Sonnenuntergang, sondern Saharastaub.
von Anja Mandler1 Minute Lesezeit (116 Wörter)

Saharastaub liegt in Kärnten in der Luft. Auch in Villach ist der orange-gelbe Himmel am Montagabend einigen 5 Minuten Lesern aufgefallen. “Ich wollte euch gern diese Bilder zeigen von der Oberen Fellach”, meldete sich die Villacherin Jacqueline bei unserer Redaktion.

Saharastaub im Anmarsch

Der Saharastaub hinterlässt oft seine Spuren auf Fenstern und Windschutzscheiben. “Sogar die Wäsche war heute etwas gelb”, schildert eine weitere Leserin. Doch wie kommt der Staub eigentlich bis nach Kärnten? “Bei bestimmten Wetterlagen wird Saharastaub im Norden Afrikas von Winden aufgewirbelt und in höhere Luftschichten verfrachtet. Von dort aus kann er mit der entsprechenden großräumigen Luftströmung über weite Strecken verfrachtet werden”, wissen die Wetterexperten der ZAMG.

Veröffentlicht am 21.06.2021, 23:29
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

#Mehr Interessantes

#Mehr zum Thema

#Mehr von 5 Minuten

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.