fbpx
Logo 5 Minuten
STARTSEITE > Villach > Aktuell Veröffentlicht am 28.07.2021, 17:09

Verkehrsunfall

Sekundenschlaf auf der Autobahn: 30-Jähriger prallt gegen Leitschiene

A10 Tauernautobahn - Am frühen Nachmittag kam es heute auf der A10 zu einem Unfall. Einem 30-Jährigen waren die Augen zugefallen ....
von Carolina Kucher1 Minute Lesezeit (73 Wörter)
SYMBOLFOTO - Heute kam es zu einem Unfall auf der A10.

Ein 30 Jahre alter bosnischer Staatsangehöriger kam heute gegen 14 Uhr mit seinem PKW auf der A10 in Fahrtrichtung Salzburg im Gemeindegebiet von Weißenstein nach eigenen Angaben wegen eines Sekundenschlafes nach links von der Fahrbahn ab.

Lenker verletzt

Danach stieß er gegen die Mittelleitschiene und Betonleitwand und kam in der Folge am Pannenstreifen zum Stillstand. Durch den Aufprall wurde der Lenker unbestimmten Grades verletzt und von der Rettung in das LKH Villach gebracht.

Veröffentlicht am 28.07.2021, 17:09
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

#Mehr Interessantes

#Mehr zum Thema

#Mehr von 5 Minuten

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.