fbpx
Logo 5 Minuten
STARTSEITE > Klagenfurt > Leben Veröffentlicht am 06.09.2021, 10:59

2000 Euro:

Kreative Idee einer Klagenfurter Firma bringt Spende für die TiKo-Tiere

Klagenfurt - Das TiKo freut sich über eine Großspende, die es im Zuge einer Firmen-Challenge zum 15-Jahr-Jubiläum von Anexia empfangen hat.
von Carolina Kucher1 Minute Lesezeit (173 Wörter)#GOODNews

Bei der „Anexia 15 Summits“-Challenge waren die Mitarbeiter der Firma Anexia aufgefordert, zwischen 1. und 15. Juni 2021 einen Gipfel zu erklimmen. Anexia stellte für diese Challenge insgesamt 15.000 Euro zur Verfügung. Die 15 Gipfelstürmer mit den höchsten Berggipfeln durften darüber entscheiden, an welche gemeinnützige Organisation sie jeweils 1.000 Euro spenden lassen wollen.

Tierheim bedankt sich mehrmals

Der Frontend Developer Philipp Mödritscher und die Backend Developerin Yelyzaveta Chystopolova entschieden sich dafür, das TiKo – Tierschutzkompetenzzentrum mit „ihren“ 1.000 Euro zu unterstützen. Als Dankeschön und kleine Geste erhielten die beiden sportlichen Spender eine Urkunde und eine Führung durch das Tierheim. Die Mitarbeiter des TiKos bedanken sich im Namen der Tiere ganz herzlich für diese großzügige Spende. „Wir sind begeistert von der kreativen Idee, die Anexia zum hauseigenen Firmenjubiläum ins Leben gerufen hat. Die Unterstützung von Firmen für das TiKo ist für uns nicht selbstverständlich, leistet aber eine große Hilfe im Tierheimalltag. Wir bedanken uns ganz herzlich für diese Großzügigkeit.“

Veröffentlicht am 06.09.2021, 10:59
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

#Mehr Interessantes

#Mehr zum Thema

#Mehr von 5 Minuten

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.