fbpx
Logo 5 Minuten
STARTSEITE > Kärnten > Wirtschaft Veröffentlicht am 17.09.2021, 22:37

Wohnhäuser und Nutzflächen erschlossen

Bauarbeiten am Weg­projekt "Schuss" beendet

Ebene Reichenau - Im Gemeindegebiet von Ebene Reichenau wurden kürzlich die Baumaßnahmen am Wegprojekt "Schuss" abgeschlossen. Insgesamt wurden in die Sanierung der Straße sowie in die Instandsetzung der Gurkbrücke und einer notwendigen Hangsicherung rund 420.000 Euro investiert.
von Nina Käfel1 Minute Lesezeit (126 Wörter)
SYMBOLFOTO - Die Bauarbeiten am Wegprojekt "Schuss" wurden vor Kurzem abgeschlossen.

Die Weganlage “Schuss” verläuft von der Gurkbrücke bis zur Hofstelle Hübl. Auf einer Weglänge von rund 600 Laufmetern wurden zunächst der Unterbau hergestellt und eine Wasserführung errichtet.

Runderneuerung war notwendig

Von der Trägerkonstruktion über den Lärchenbohlenbelag bis hin zu den Brückengeländern wurde alles erneuert. Zum Schluss wurde noch der dahinterliegende Hang gesichert. So soll eine zeitgemäße Befahrbarkeit der Weganlage “Schuss” insbesondere für den land- und forstwirtschaftlichen Schwerverkehr gewährleistet werden, heißt es aus dem Straßenbaureferat, das einen Großteil der Kosten übernommen hat.

Flächen nutzbar gemacht

Mit der nun rundumsanierten Weganlage “Schuss” werden nicht nur mehrere Hofstellen und Wohnhäuser erschlossen, sondern auch mehrere Hektar landwirtschaftlicher Nutz- sowie Waldfläche.

Veröffentlicht am 17.09.2021, 22:37
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

#Mehr Interessantes

#Mehr zum Thema

#Mehr von 5 Minuten

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.