fbpx
Logo 5 Minuten
STARTSEITE > Kärnten > Leben Veröffentlicht am 19.09.2021, 10:11

Mit seltener Krankheit geboren

Herzerwärmend: Konzert brachte Spenden für die kleine Emely

Langalmtal - Unter dem Titel "Für di sing ma a Liadle" lud der MGV Kaning vergangenen Sonntag, dem 12. September 2021 zu einem Benefizkonzert ins Langalmtal. Für ein kleines Mädchen, das einen schweren Start ins Leben hatte.
von Carolina Kucher1 Minute Lesezeit (238 Wörter)#GOODNews
Am Ende zwei volle Spendenboxen an die Eltern Roman und Cornelia Erlacher übergeben werden.

Die kleine, aus Mollbrücke abstammende, Emely kam im Juni 2020 nach einer perfekten Schwangerschaft mit dem kaum erforschten “Sturge-Weber-Syndrom” – eine kaum erforschte, schwere und sehr vielseitige Gehirnerkrankung – auf die Welt. Die Sorgen der jungen Eltern um ihr Kind sind groß und der Weg für die Zukunft nicht einschätzbar, daher wollte der MGV Kaning die Familie – Emelys Vater stammt aus Kaning und ihr Opa singt beim MGV Kaning – mit diesem Benefizkonzert finanziell unterstützen.

Regen konnte die Hilfsbereitschaft nicht wegwaschen

Eine große Welle der Hilfsbereitschaft zeigte sich dann vergangenen Sonntag, viele Besucherinnen und Besucher kamen zum Erlacherhaus im Langalmtal. Trotz zwei kleinen Regeneinbrüchen konnte ein wundervolles Konzert des MGV Kaning gemeinsam mit dem Quintett Herzbluat (das diesmal zu Siebend auftrat), der Herzbluat Musi sowie der Kirchheimer Bauernmusik in besonderem Ambiente durchgeführt werden und zwei volle Spendenboxen an die Eltern Roman und Cornelia Erlacher übergeben werden.

“Wünschen Emely für die Zukunft alles erdenklich Gute”

“Auf diesem Wege möchten wir uns im Namen aller Mitwirkenden, besonders aber im Namen der jungen Familie, recht herzlich für das Kommen und die Spendenbereitschaft bedanken. Wir wünschen Emely und ihren Eltern für die Zukunft alles erdenklich Gute und hoffen, dass sich durch die finanzielle Unterstützung weiterhin gute Behandlungs- und Therapiemöglichkeiten ergeben”, heißt es seitens der Veranstalter. Das Spendenkonto bei der Raiffeisenbank Nockberge AT45 3945 7000 0006 6845 ist weiterhin für Emely eingerichtet.

Ohne die zahlreichen Unterstützer und Mitwirkenden wäre diese Veranstaltung nicht möglich gewesen:

  • Stadtgemeinde Radenthein – Fahrzeuge, Mannschaft und Verleihung Bühnenelemente
  • Bürgermeister Michael Maier – Moderation
  • Erlacherhaus Langalmtal (Familie Bernd Erlacher) – Bewirtung, Festgelände, kostenlose Straßenbenützung
  • Freiwillige Feuerwehr Kaning – Einweisung Fahrzeuge, 3-G Kontrolle und Registrierung
  • HETransfer (Harald Erlacher) – Shuttledienst
  • Christian Wohlmuth – Tontechnik
  • Medienvertreter – kostenlose Werbung in diversen Medien
  • Quintett Herzbluat & Herzbluat Musi
  • Kirchheimer Bauernmusik
  • Sänger des MGV Kaning mit Eva-Maria sowie den helfenden Familienmitgliedern

Veröffentlicht am 19.09.2021, 10:11
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

#Mehr Interessantes

#Mehr zum Thema

#Mehr von 5 Minuten

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.