fbpx
Logo 5 Minuten
STARTSEITE > Villach > Aktuell Veröffentlicht am 22.09.2021, 07:04

Bis circa 8.30 Uhr

Gleisproblem in Velden: Züge kommen mit Verspätungen an

Villach/Klagenfurt - Derzeit gibt es in Velden eine Weichenstörung, deswegen kann nur ein Gleis von Zügen befahren werden. Wer also zwischen 6.30 Uhr bis ungefähr 8.30 Uhr auf der Strecke (beide Richtungen) Villach-Klagenfurt unterwegs ist, muss ein wenig Zeit einplanen.
von Amelie Meier1 Minute Lesezeit (102 Wörter)
In Velden gibt es eine Weichenstörung.

Eine Weichenstörung im Bereich Velden führt zu Verspätungen der Züge von Villach-Klagenfurt (beide Richtungen). Es ist nur ein Gleis befahrbar. “Seit 6.30 Uhr besteht das Problem, wir arbeiten aber schon intensiv an der Problemlösung und ab ungefähr 8.30 Uhr, sollten beide Gleise wieder befahrbar sein”, klärt Rosanna Zernatto-Peschel, Pressesprecherin der ÖBB auf.

15 Minuten mehr einplanen

Mit ungefähr 15 Minuten Verspätung kann man derzeit rechnen. Die Züge fahren aber pünktlich nach Plan ab, nur die Ankunftszeit verändert sich. Gegen 8.30 sollte dann wieder alles seinen geregelten Lauf nehmen. Bist du von den Verspätungen betroffen?

Veröffentlicht am 22.09.2021, 07:04
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

#Mehr Interessantes

#Mehr zum Thema

#Mehr von 5 Minuten

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.