fbpx
Logo 5 Minuten
STARTSEITE > Kärnten Veröffentlicht am 26.09.2021, 21:16

Trotzdem überwiegend sonnig:

Die Woche startet kühler und mit vereinzelten Schauern

Kärnten - Das warme Spätsommerwetter der letzten Tage wird am Montag durch vereinzelte Regenschauer gestört – auch das ein oder andere Gewitter ist möglich.
von Raphael Krapscha1 Minute Lesezeit (102 Wörter)
Am Montag sind vereinzelte Schauer und auch das ein oder andere Gewitter in Kärnten möglich.

Nach einem nächtlichem Störungsdurchzug lockern die regionalen Nebelfelder laut der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) am Vormittag auf, außerhalb dieser Bereiche scheint in Kärnten am Montag, dem 27. September, vorwiegend die Sonne. Am Nachmittag entstehen aus Quellwolken dann vereinzelte Regenschauer, eventuell auch das ein oder andere Gewitter. In den meisten Landesteilen bleibt es aber trocken und sonnig. Es wird weniger warm, die Höchsttemperaturen erreichen rund 20 Grad.

So wird das Wetter in Klagenfurt:

Hier die 5-Tages-Prognose für die Stadt Klagenfurt.




So wird das Wetter in Villach:

Hier die 5-Tages-Prognose für die Stadt Villach.




Veröffentlicht am 26.09.2021, 21:16
Artikel-UPDATE am 27.09.2021, 19:50
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

#Mehr Interessantes

#Mehr zum Thema

#Mehr von 5 Minuten

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.