fbpx
Logo 5 Minuten
STARTSEITE > Kärnten > Politik Veröffentlicht am 06.10.2021, 16:14

Insgesamt 200 Regierungsjahre

Land Kärnten ehrte Bürgermeisterinnen und Bürgermeister

Kärnten - Als Zeichen der Anerkennung und Dankbarkeit verlieh heute, Mittwoch, die Landesregierung verdienten und mittlerweile außer Dienst stehenden Bürgermeisterinnen und Bürgermeistern das Ehrenzeichen.
von Nina Käfel1 Minute Lesezeit (140 Wörter)
Die verdienten Bürgermeisterinnen und Bürgermeister aus ganz Kärnten wurden heute geehrt.

“Wir verabschieden heute insgesamt 200 Regierungsjahre als Bürgermeisterin oder Bürgermeister. Allein diese Zahl zeigt, wie viele Stunden Sie alle für die Kärntner Bevölkerung geleistet haben“, so Landeshauptmann Peter Kaiser (SPÖ) bei der Verleihung an die Ehrengäste.

Die Geehrten

Erhalten haben das Ehrenzeichen folgende ehemalige Städtchefs und -chefinnen: Hildegard Gaggl (Krumpendorf), Valentin A. Happe (Schiefling), Wolfgang Richard Klinar (Seeboden), Franz Kogler (Preitenegg), Karl Petritz (Steuerberg), Florian Tschinderle (Hohenthurn), Franz Zlöbl (Rangersdorf), Christian Genshofer (Trebesing), Anita Gössnitzer (Obervellach), Annegret Zarre (Albeck) und Siegfied Kampl (Gurk).

Gemeinden als Rückgrat Kärntens

Landesrat Martin Gruber (ÖVP) betonte: „Unsere Gemeinden und unsere Regionen sind das Rückgrat Kärntens. Ein herzlicher Dank daher für die Bereitschaft, sich über Jahre hinweg auf kommunaler Ebene zu engagieren, Verantwortung zu übernehmen und sich für die Gemeinschaft einzusetzen.“

Veröffentlicht am 06.10.2021, 16:14
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

#Mehr Interessantes

#Mehr zum Thema

#Mehr von 5 Minuten

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.