fbpx
Logo 5 Minuten
STARTSEITE > Klagenfurt > Aktuell Veröffentlicht am 21.10.2021, 09:40

Besucher bereits informiert

Wieder ein Coronafall in Klagen­furter Disko­thek: Partygast positiv getestet

Klagenfurt - Eine Person, die sich am 16. Oktober im Bollwerk befand, wurde später positiv auf Corona getestet. Die anwesenden Gäste wurden bereits informiert.
von Anja Mandler1 Minute Lesezeit (175 Wörter)

Personen, die sich am Samstag, 16. Oktober im Bollwerk in Klagenfurt befanden, sollen ihren Gesundheitszustand beobachten. Wie Betreiber Martin Fritz gegenüber 5 Minuten bestätigt, war eine Person, die später positiv auf das Coronavirus getestet wurde, an diesem Tag unter den Feierenden. Der Gastronom betont, dass alle Besucher einen 2G Nachweis erbringen und sich registrieren lassen müssen, um Zutritt zur Disko zu erhalten. “Dies erleichtert auch das Contact-Tracing. Die betroffenen Gäste wurden bereits vorsorgend über den Fall informiert”, so Fritz.

Coronafall in der „Strass-Bar“

Wie bereits berichtet, befand sich am 16. Oktober auch in der Klagenfurter „Strass-Bar“ (Theatergasse 4) eine positiv auf Corona getestete Person. Gäste, die sich im Zeitraum zwischen 20 Uhr und 1 Uhr in der „Strass-Bar“ aufgehalten haben, werden gebeten ihren Gesundheitszustand während der kommenden zehn Tage genau zu beobachten. Mehr dazu hier.

Testung empfohlen

Bei Auftreten von Symptomen wie Husten, Fieber, Atemnot, Geschmacks-oder Geruchsverlust wenden Sie sich bitte umgehend an die Gesundheitshotline 1450. Auch wenn keine Symptome oder nur geringe Symptome wie z.B Halsschmerzen erkennbar sind, wird eine Testung empfohlen!

Veröffentlicht am 21.10.2021, 09:40
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

#Mehr Interessantes

#Mehr zum Thema

#Mehr von 5 Minuten

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.