fbpx
Logo 5 Minuten
STARTSEITE > Klagenfurt > Leben Veröffentlicht am 24.10.2021, 16:25

Buch-Geschenke

Weltraum-Abenteuer für Kinder der Diakonie de La Tour

Klagenfurt - Gleich mit 60 Büchern besuchte kürzlich eine Abordnung des „Club 41 Wörthersee“ die Diakonie de La Tour in Klagenfurt. Präsident Alexander Gstraimer, Gründungspräsident Michael Steiner und Kinderbuchautor und Clubmitglied Harald Raffer hatten eine ganze Kiste voller Lesestoff mitgebracht.
von Nina Käfel1 Minute Lesezeit (141 Wörter)
Mit einem Bücher-Berg voller spannender Abenteuer wurden die Kinder überrascht.

Darin verpackt waren im Buch „Der kleine Ronny – Botschafter der Erde“ spannende und faszinierende Abenteuer im unendlichen Weltall. Dabei erklärt der zwölfjährige Schüler Ronny bizarren Außerirdischen die Menschheit.

Ausflug ins Weltall

Die mit gelungenen Illustrationen aufgelockerten Bücher sind für die Kinder und Jugendlichen der sozialpädagogischen Wohngemeinschaften der Diakonie de La Tour bestimmt, 250 Kinder werden in diesem Bereich begleitet. Autor und Kärntner Jugendbuchpreisträger Harald Raffer entführte die Mädchen und Buben bei einer Lesung auf Lichtjahre entfernte Planeten und brachte die Kleinen zum Lachen und Staunen.

Die Kindern konnten in eine Abenteuer-Welt eintauchen.

Kakao, Kekse und das Christkind

Die Kinder revanchierten sich mit Kuchen und einer ordentlichen Portion selbstgemachtem Kakao. Beim Plaudern wurden gleich Freundschaften geschlossen. Und weil der „Club 41 Wörthersee“ soziale Anliegen fördert, gaben die aufgeweckten Knirpse dem Präsidenten einen Brief ans Christkindl mit. 

Veröffentlicht am 24.10.2021, 16:25
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

#Mehr Interessantes

#Mehr zum Thema

#Mehr von 5 Minuten

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.