fbpx
Logo 5 Minuten
STARTSEITE > Villach > Aktuell Veröffentlicht am 28.11.2021, 13:44

Polizei forschte Täter aus:

Jugendliche knackten CBD-Automaten in der Villacher Innenstadt

Villach - Dreiste Diebe knackten im August 2021 gleich dreimal Lebensmittelautomaten in der Villacher Innenstadt und ließen CBD-Produkte, Vitamintabletten und Süßigkeiten mitgehen. Nun konnten sie von der Polizei ausgeforscht werden.
von Tanja Janschitz1 Minute Lesezeit (108 Wörter)
SYMBOLFOTO

Die Villacher Polizei konnte vor kurzem mehrere Jugendliche ausforschen, die Ende August gleich mehrmals die Automaten eines Geschäftes in der Villacher Innenstadt aufgebrochen haben.

Jugendliche knackten die Automaten

“Zwei 15-jährige Villacher haben alle drei Einbrüche begangen, zwei 16-jährige Villacher waren bei einem der Einbrüche ebenfalls mit von der Partie”, heißt es seitens der Beamten. Es gilt die Unschuldsvermutung. Alle vier werden der Staatsanwaltschaft Klagenfurt angezeigt.

Mehrere hundert Euro Schaden

Ein Motiv für die Tatbegehung wurde von keinem der Beschuldigten genannt. Fest steht allerdings, dass durch die dreiste Tat ein Sachschaden in der Höhe von mehreren hundert Euro pro Automat entstand.

Veröffentlicht am 28.11.2021, 13:44
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

#Mehr Interessantes

#Mehr zum Thema

#Mehr von 5 Minuten

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.