fbpx
Logo 5 Minuten
STARTSEITE > Klagenfurt > Aktuell Veröffentlicht am 29.11.2021, 06:26

Verkehrsunfall

Falsche Reifen führten zu Unfall: 22-Jähriger kracht gegen Betonwand

A2 Südautobahn - Ein 22-jähriger Mann aus Klagenfurt lenkte gestern Abend um 23.30 Uhr seinen Kastenwagen auf der Südautobahn A2 in Fahrtrichtung Wien. In Grafenstein kam er laut eigenen Angaben aufgrund der widrigen Fahrbahnverhältnisse mit seinem Fahrzeug ins Schleudern und krachte gegen die Betonmittelleitwand.
von Carolina Kucher1 Minute Lesezeit (63 Wörter)
SYMBOLFOTO

Er kam mit seinem Fahrzeug auf der zweiten Fahrspur in Fahrtrichtung zum Stillstand, erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde von der Rettung ins UKH Klagenfurt gebracht. In der Zeit von 23.30 bis 0.45 Uhr war der linke Fahrstreifen im Bereich des Vorfallortes blockiert. Im Zuge der Unfallerhebungen wurde festgestellt, dass beide hinteren (Winter-)Reifen im mittleren Bereich lediglich eine Profiltiefe von nur einen Millimeter aufwiesen.

Veröffentlicht am 29.11.2021, 06:26
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

#Mehr Interessantes

#Mehr zum Thema

#Mehr von 5 Minuten

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.