fbpx
Logo 5 Minuten
STARTSEITE > Kärnten > Aktuell Veröffentlicht am 29.11.2021, 11:00

14.114 aktuell Infizierte in Kärnten

Über 1.200 Neuinfektionen: Kinder und Jugendliche am meisten betroffen

Kärnten - Aktuell gibt es in Kärnten insgesamt 14.114 Corona-Fälle. 1.200 sind in den letzten 24 Stunden hinzugekommen. Die Inzidenzen zeigen, welche Bezirke und welche Altersgruppen am stärksten betroffen sind.
von Carolina Kucher1 Minute Lesezeit (107 Wörter)

Der erste Tag des Lockdowns und die Coronalage bleibt angespannt. Insgesamt gibt es aktuell 14.114 Corona-Fälle in ganz Kärnten. Die Neuinfektionen scheinen täglich zu explodieren. Nach dem Demo-Wochenende werden in Kärnten 1.228 Neuinfektionen und ein Todesfall* in 24 Stunden gemeldet. Dem gegenüber stehen aber auch 1.070 Neugenese. Die Inzidenzen zeigen: Vor allem bei den Jugendlichen und Kindern gibt es viele Corona-Fälle.

Inzidenzen auf einen Blick

Inzidenz Kärnten: 1.384,3 hinter Salzburg an 2. Stelle in Österreich (Salzburg: 1.454,9)

Inzidenz Österreich: 979,2

Inzidenz Wolfsberg: 2.091,9

Inzidenz Völkermarkt: 1.711,5

Niedrigste Inzidenz Hermagor: 897,4

Inzidenz 6-14 Jährige weiter steigend, heute: 3.716,4

* Laut dem Bundesministerium wird jede verstorbene Person, die zuvor COVID-positiv getestet wurde, in der Statistik als „COVID-Tote/r“ geführt, unabhängig davon, ob sie direkt an den Folgen der Viruserkrankung selbst oder „mit dem Virus“ (an einer potenziell anderen Todesursache) verstorben ist.

Veröffentlicht am 29.11.2021, 11:00
Artikel-UPDATE am 30.11.2021, 10:48
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

#Mehr Interessantes

#Mehr zum Thema

#Mehr von 5 Minuten

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.