fbpx
Logo 5 Minuten
STARTSEITE > Klagenfurt > Sport Veröffentlicht am 12.01.2022, 11:09

Medizinische Gründe

Schlechte Nachrichten von KAC: Keine Heimspiele am Wochenende

Klagenfurt - Die beiden für das kommende Wochenende geplanten Heimspiele des EC-KAC gegen den HC Pustertal Wölfe und den EC VSV wurden von der bet-at-home ICE Hockey League verschoben.
von Carolina Kucher1 Minute Lesezeit (103 Wörter)
KAC, Laibach, HKO

Nach den Verschiebungen der beiden Heimspiele gegen Linz und Bolzano, die ursprünglich für den 2. und 9. Januar angesetzt waren, kommt es auch in der laufenden Woche zu zwei Re-Terminisierungen von Rotjacken-Auftritten in der Stadthalle: Aufgrund von medizinischen Vorsichtsmaßnahmen hat die bet-at-home ICE Hockey League die Begegnungen des EC-KAC mit dem HC Pustertal Wölfe (ursprünglich geplant für Freitag, 14. Januar) und dem EC VSV (Sonntag, 16. Januar) auf unbestimmte Zeit verschoben. Die Kampfmannschaft des EC-KAC wird demnach frühestens am kommenden Dienstag (18. Januar) in den Spielbetrieb zurückkehren, für diesen Tag ist die Auswärtspartie bei den Vienna Capitals angesetzt.

Veröffentlicht am 12.01.2022, 11:09
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

#Mehr Interessantes

#Mehr zum Thema

#Mehr von 5 Minuten

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.