fbpx
Logo 5 Minuten
STARTSEITE > Klagenfurt > Leben Veröffentlicht am 30.04.2022, 18:00

Kulturzentrum in Klagenfurt

Kultur soll gelebt werden: "Ventil" als Ort der Begegnung eröffnet

Klagenfurt - Das neue Kulturzentrum Kultur Raum/Kulturni Forum Ventil, das im Beisein von Landeshauptmann Peter Kaiser (SPÖ) in Klagenfurt eröffnet wurde, soll mehr als nur ein Ort für Theateraufführungen und Ausstellungen werden. Der Kulturbegriff soll hier im Sinne der sozialen Interaktion weitergefasst und Kultur in all ihren unterschiedlichen Formen gelebt werden.
von Phillip Plattner1 Minute Lesezeit (177 Wörter)

“Kultur ist essentiell für eine Gesellschaft, die sich in eine positive Zukunft weiterentwickeln möchte. Daher bin ich sehr froh, dass nun Kultur endlich wieder gelebt werden kann”, sagte Landeshauptmann Peter Kaiser (SPÖ). Er zeigte sich sehr erfreut über dieses neue Kulturzentrum, das den Zugang zur Kunst und die Begegnung mit ihr niederschwellig ermögliche. “Das “Ventil” ist ein offener Ort im Zentrum von Klagenfurt, ein Raum für Kunst, Kultur, Diskurs und Gesellschaftspolitik ohne Konsumzwang.”

Miete wird von Stadt und Land übernommen

Das Ventil am Kardinalplatz 1 in Klagenfurt umfasst drei Räumlichkeiten, zu denen auch der Innenhof gehört. Die Fixkosten für die Miete werden von Stadt und Land übernommen. Am 2., 3. und 4. Mai startet “VADA” mit einem Tanzstück. Im Juni wird “teatro zumbayllu” sein Jubiläum feiern. Der Innenhof wird dabei zur Theaterbühne. An der Eröffnung teilgenommen haben auch Stadtrat Franz Petritz (Team Kärnten) und Igor Pucker, Leiter der Kulturabteilung des Landes. Die Feier wurde gestaltet von teatro zumbayllu (Theater, Musik), VADA (Theater), Boris Randzio (Tanz) und DJane Simone Dueller.

Veröffentlicht am 30.04.2022, 18:00
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

#Mehr Interessantes

#Mehr zum Thema

#Mehr von 5 Minuten

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt Graz
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.