Skip to content
/ ©Bettina Nikolic

Uni Klagenfurt gewinnt Global Student Satisfaction Award

Nachdem die Universität Klagenfurt schon 2021 einen der begehrten Preise gewonnen hatte, war sie nun auch bei der diesjährigen Award-Verleihung erfolgreich. Sie gewann die Auszeichnung im Bereich Student Diversity.

von Anja Mandler
Anja Mandler Online-Redakteurin Leitung Steiermark
2 Minuten Lesezeit(406 Wörter)

Die Universität Klagenfurt konnte sich in der globalen Endrunde gegen die University of West Florida aus den USA und die Prince of Songkla University aus Thailand durchsetzen. Damit ist die Universität Klagenfurt die einzige Universität weltweit, die zweimal hintereinander einen Global Student Satisfaction Award gewinnen konnte.

Studierende entscheiden

Die Global Student Satisfaction Awards wurden heuer bereits zum siebten Mal vergeben. Insgesamt wurden durch Studyportals 126.000 Universitäts-Reviews ausgewertet, 1.114 Universitäten wurden bewertet. Für die Teilnahme an den Awards können sich Universitäten nicht bewerben, es sind allein die Studierenden, die entscheiden, ob eine Universität erfolgreich ist. Insgesamt werden Preise in sieben Kategorien vergeben: Overall Satisfaction, Student-teacher interaction, Quality of student life, Career development, Student diversity, Online classroom experience und Admission process. Im Jahr 2021 erhielt die Universität Klagenfurt den Sonderpreis für das beste Covid-Krisenmanagement, nun folgte der Preis für Student Diversity.

„Es ist aus meiner Sicht die schönste Auszeichnung, die wir bekommen können“

Die Kategorie Student Diversity beschreibt, wie freundlich und divers die Atmosphäre an einer Universität ist und wie erfolgreich eine Universität darin ist, Menschen aus aller Welt an der Universität zu integrieren. Doris Hattenberger, Vizerektorin für Lehre, freut sich über den Preis: „Es ist aus meiner Sicht die schönste Auszeichnung, die wir bekommen können, wenn Studierende sich an unserer Universität gut aufgenommen und wohlfühlen. Wir verstehen Diversität als Bereicherung und freuen uns, wenn es gelingt, das auch zu leben. Herzlichen Dank an alle, die sich diesen Preis verdient haben. Namentlich unsere Lehrenden und die vielen Kolleg:innen in der Verwaltung, die sich täglich darum bemühen, dass sich Studierende bei uns willkommen und gut betreut fühlen. Mein Dank gilt natürlich besonders den Studierenden, die uns ein so gutes Zeugnis ausgestellt haben. Wir werden in unseren Bemühungen nicht nachlassen, noch besser zu werden.“

Uni feiert große Erfolge

Dass die Universität Klagenfurt mit ihren vielfältigen Bemühungen auf dem richtigen Weg ist, zeigt der enorme Erfolg der englischsprachigen Bachelor- und Master-Studienprogramme. Insgesamt lernen und forschen an der Universität Klagenfurt Studierende aus über 100 Ländern. Allein im Bachelor-Programm Robotics and Artificial Intelligence haben in diesem Wintersemester Erstsemestrige aus 33 Ländern ihr Studium begonnen. Auch auf anderen Bewertungsportalen, im deutschsprachigen Raum z. B. Studycheck, erhält die Universität Klagenfurt regelmäßig Höchstnoten.

Hinweis: Dieser Beitrag wurde am 20.10.2023 um 12:32 Uhr aktualisiert
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

Mehr Interessantes