Skip to content
/ ©Pexels / Brenda Timmermans
Symbolfoto
Ein Bild auf 5min.at zeigt einen Wolf.

Erneut Wolf im Bezirk Villach überfahren

Bereits am Montag wurde ein Wolf im Villacher Stadtgebiet überfahren - wir haben berichtet. Nun soll wieder eines der Tiere bei einem Verkehrsunfall umgekommen sein.

von Tanja Janschitz
1 Minute Lesezeit(80 Wörter)

Wieder soll am Donnerstag, dem 19. Oktober 2023, ein Wolf bei einem Verkehrsunfall umgekommen sein. Das Tier wurde auf der B100 Drautal Straße im Bezirk Villach überfahren. Roman Kirnbauer, Wolfsbeauftragter des Landes Kärnten, hat den Vorfall gegenüber dem ORF bestätigt. Es ist bereits der zweite tote Wolf innerhalb kürzester Zeit. Erst am Montag wurde einer – wie berichtet – nahe einer Bushaltestelle beim Waldfriedhof von einem Auto erfasst und getötet. 

Artikel zum Thema:

Deine Meinung

Der Artikel ist lesenswert

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist informativ.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist ausgewogen.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

Mehr Interessantes