Skip to content
/ ©5 Minuten
Symbolfoto
Symbolfoto zu einem Beitrag von 5min.at: Ein Schild mit dem Schriftlaut Feuerwehr bei Nacht

Sturmschäden: Turracher Bundesstraße vorerst gesperrt

Umfallende Bäume und Felsbrocken blockierten am Freitagnachmittag die Turracher Bundesstraße. Die Fahrbahn ist vorerst für den gesamten Verkehr gesperrt.

von Tanja Janschitz
1 Minute Lesezeit(97 Wörter)

Orkanartiger Böen sorgten am Freitagnachmittag für massive Schäden entlang der Turracher Bundesstraße. Laut der Polizei sind die Ortsteile Winkl, Oberwinkl, Saureggen und die Turracherhöhe betroffen. Zwar versuchten die Freiwilligen Feuerwehren die Bundesstraße von den Bäumen und Felsbrocken zu befreien, „was aber aufgrund der anhaltenden Sturmböen zu gefährlich gewesen ist“, betont man seitens der Polizei. Daher hat man sich dazu entschlossen, die Turracher Bundesstraße vorerst für den gesamten Verkehr zu sperren. Die Sperre bleibt zumindest bis 21. Oktober 2023, um 7.30 Uhr aufrecht.

Deine Meinung

Der Artikel ist lesenswert

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist informativ.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist ausgewogen.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

Mehr Interessantes