Skip to content
/ ©Bunkermuseum Wurzenpass

Bunkermuseum bietet auch heuer wieder Panzer-Mitfahrten an

Vom 26. bis zum 31. Oktober 2023 gibt es beim Bunkermuseum am Wurzenpass wieder die Möglichkeit, in einem echten österreichischen Schützenpanzer mitzufahren. Weiters wartet die "Rad- und Kette"-Parade auf euch!

von Tanja Janschitz
1 Minute Lesezeit(79 Wörter)

Gefahren wird zwischen dem 26. und dem 31. Oktober täglich, jeweils zwischen 10 und 18 Uhr. Zusätzlich warten am Nationalfeiertag sowie am Samstag, dem 28. Oktober 2023, die „Rad- und Kette“-Paraden mit historischen Panzer- und Militärfahrzeug-Oldtimern! Heuer erstmals mit dabei und in Bewegung zu sehen: ein KTM-Krad. Das Militär-Motorrad wurde in der mobilen Sammlung erst 2023 ergänzt. Als kulinarisches Extra gibt es zudem köstliches „Kanonen-Gulasch“ aus der Feldküche und „veganes Chili-sin-carne“.

Ein Bild auf 5min.at zeigt die Panzermitfahrten am Wurzenpass.
©Bunkermuseum Wurzenpass
Panzermitfahrt beim Bunkermuseum am Wurzenpass.

Deine Meinung

Der Artikel ist lesenswert

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist informativ.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist ausgewogen.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

Mehr Interessantes