Skip to content
/ ©BMI / Gerd Pachauer

Feuerwerkskörper in Mülleimer geworfen: Von Tätern fehlt jede Spur

In der Nach auf heute wurde mit Hilfe von Feuerwerkskörpern ein öffentlicher Müllkübel völlig zerstört.

von Janine Ploner
1 Minute Lesezeit(67 Wörter)

In der Nacht auf heute, 9. Dezember 2023, sorgten Vandalen wieder für ordentlich Unruhe. In Villach-St. Ruprecht wurde ein öffentlicher Müllkübel massiv beschädigt. Mithilfe von einem Feuerwerkskörper, sorgten die Täter für erheblichen Schaden. Von ihnen fehlt aktuell noch jede Spur. Wie hoch der Schaden sein wird, steht noch nicht fest.

Hinweis: Dieser Beitrag wurde am 09.12.2023 um 13:59 Uhr aktualisiert

Deine Meinung

Der Artikel ist lesenswert

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist informativ.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist ausgewogen.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

Mehr Interessantes